Unsere Kandidaten für den Gemeinderat

So können Sie Kandidaten der FDP wählen:

Das Bayerische Wahlrecht bietet dem Wähler ein sehr ausgeprägtes Wahlrecht. So haben Sie bei den Gemeinderatswahlen in Unterhaching nicht eine, sondern 30 Stimmen zu vergeben und können diese auch über die Parteigrenzen hinweg vergeben (panaschieren) und einzelnen Kandidaten mehrere Stimmen geben (kumulieren).

  • Listenkreuz
    Namen der FDP-Liste ankreuzen; jeder der 30 Kandidaten erhält dann 1 Stimme.
  • Kumulieren und Panschieren
    Anstelle eines Listenkreuzes jeweils im Feld vor dem Kandidatennamen die Zahl der Stimmen eintragen (maximal 3) und insgesamt nicht mehr als 30 Stimmen. Mit dem Anhäufen von Stimmen (Kumulieren) können Sie einzelne Kandidaten besonders unterstützen.
    Beim Panaschieren werden die Stimmen auf Kandidaten verschiedener Parteien verteilt, ebenfalls maximal 3 je Kandidat und nicht mehr als 30 Stimmen insgesamt.

Unsere Kandidaten zur Gemeinderatswahl 2014 sind:

Bernard Maidment
Gemeinderat
Jurist

 

 

 

 

 

 

 

Peter Hupfauer
Gemeinderat
Produktmanager

Denise Beuck
Physiotherapeutin

Rosina Schmucker
Dipl. Betriebswirtin

Wolfgang Wrba
Kaufmann

Dr. Peter Schmittinger
Physiker

Hermann Diehl
Dipl. Ingenieur

Albrecht von Kalckstein
Geschäftsführer

Janine Jaeger
Dipl. Betriebswirtin

Alexandra Benz
Dipl. Kauffrau

Iwona Natolski
Ingenieurin

Siegfried Dix †
Rentner

Bianca Hupfauer
Lehrerin

Werner Zillig
Wiss. Angestellter

Dr. Rolf Lang
Jurist

Brigitte Buchholz
Dipl. Betriebswirtin

Robert Skrobisz
Ltd. Angestellter

Volker Tietz
Journalist

Dr. Christopher Maidment
Lehrer

Thomas Lamest
Fitnesstrainer

Edita Gemerekli
Versicherungskauffrau

Michael Beuck
Automobilfachverkäufer

Christian Denz
Informatiker

Hanne Morell
Lehrerin

Angela Runge
Ltd. Angestellte

Robert Jung
Unternehmer

Christel Seidel
Hausfrau

Helmut Mücke
Dipl. Kaufmann

Reinhard Wiesner
Rentner

Helgard Kugler
Hausfrau